Archiv der Kategorie: Kleinanzeigen

Ski-Ferienfreizeit

Liebe Skifans, auch 2016 führt die Sportjugend des Landkreises Rostock eine Skiferienfreizeit nach Süd-Tirol – Meransen zum Gitschberg.
Die Unterbringung erfolgt in der Pension Mühlsteiger. Die Pension liegt in schöner und ruhiger Lage im Skiort Meransen, nur 200 m vom Übungslift „Pobist“.
Freizeit: Speisesaal, Aufenthaltsraum mit Tiroler Stube, Fernseher. Gäste der Pension erhalten ermäßigten Eintritt in das Erlebnisbad „Alpinpool“ in Meransen, sowie Rabatt für die dortige Sauna.
Unterbringung: 46 Betten in 13 Zimmern (2-5 Betten) mit Dusche/WC
Skigebiet: Übungslift Pobist ca. 200 m, das Skigebiet Gitschberg-Jochtal ist über den Brunnerlift (weiterer Übungslift) erreichbar, zur Talstation sind es ca. 1,5 km.
Die Lifte in Vals erreichen wir mit der neuen Verbindungsbahn, die zwischen der Mittelstation Gitschberg und der Talstation Jochtal verkehrt.
Die Abreise erfolgt am 28.01.2016 gegen 18.00 Uhr vom Busbahnhof Güstrow
Die Rückreise ist am 05.02.2016 gegen 8.00 Uhr, Ankunft in Güstrow etwa 23.00 Uhr.
In dem Reisepreis enthalten sind folgende Leistungen:
Transferfahrt ab/an Güstrow, 7 x Übernachtung mit Halbpension, inkl. Bettwäsche, 6 Tage Skipass Eisacktal Reisesicherungsschein, Vollschutz Versicherungs-Paket, Ski- bzw. Snowboardausleih.

Teilnehmergebühren:
bis 20 Jahre 420 €
+ Skiausleih/Vers./Helm 450 €
+ Snowboard/Helm/Vers 470 €

bis 21-23 Jahre 430 €
+ Skiausleih/Vers./Helm 470 €
+ Snowboard/Helm/Vers 490 €

über 23 Jahre 550 €
+ Skiausleih/Vers./Helm 585 €
+ Snowboard/Helm/Vers 600 €

Mitzubringen sind: Handtücher, Skikleidung (Anzug, Handschuhe, Pudel, warme Schuhe), Krankenkarte, Ausweis bzw Reisepass, Kinderausweis, Verpflegung für die Hinfahrt, Taschengeld und Gute Laune!!!

Sportjugend im Kreissportbund Landkreis Rostock e.V.
c/o Frau Mende
Rövertannen 21 b , 18273 Güstrow/ Rövertannen
E-Mail: s-j-guestrow@t-online.de zu senden.
Die Teilnehmergebühren bitte erst nach dem 01.01.2016 bis zum 10.01.2016 auf unser Konto überweisen.

Bank: Deutsche Bank 24 IBAN: DE97 1307 0024 0200 0768 00
Verw. Zweck: Ski FFZ Meransen_2016 Name des Teilnehmers
Weitere Informationen erhaltet Ihr bei Bedarf unter der Telefonnummer: 03843 / 61 58 47 oder 0173 / 75 00 994.

Laager Kaffeekonzert geht in die nächste Runde

Zum traditionellen Kaffeekonzert bittet die Laager Gewerbetreibende, Rosalinde Hinnah, auf den hauseigenen Parkplatz des Getränkemarktes Hinnah.
Selbstverständlich, bei freiem Eintritt, dürfen sich, am 3.Oktober, ab 14.00 Uhr, die Gäste über musikalische Unterhaltung freuen. Neben Kaffee und leckerem, selbst gebackenem Kuchen kann auch wieder herzlich gelacht werden, denn Willi Freibier wird an diesem Nachmittag für die perfekte Unterhaltung sorgen. In seiner Show bietet er eine Unterhaltung an, die zum Nachdenken, Schmunzeln und Lachen einlädt. Der Entertainer aus Mecklenburg-Vorpommern wird mit seiner Gitarre Geschichten aus dem Leben erzählen und mitmachen ist dann absolut erwünscht. Ergänzt werden seine Darbietungen durch die Gnoiner Stadtmusikanten und „die Hauerts“, in bewährter Art und Weise. Am späten Nachmittag wird dann der „Original Mecklenburger Atze“ seine Premiere in der Recknitzstadt haben. Er wird mit bekannten und eigenen Liedern auf Mecklenburger Art Freude und Spaß in die Herzen der Gäste des Kaffeekonzertes bringen.
Für Freunde des Deftigen wird es wieder leckeres vom Grill geben, und ein „kühles Blondes“ wird auch nicht fehlen. Also, auf zum Start der Oktober –und Volksfeste, bei Familie Hinnah in Laage.
“Und wer Lust hat, sich einzubringen, ist immer willkommen. Jede fleißige Hand und jede Idee sind sehr gern gesehen.“, so die Cheforganisatorin. Diesbezügliche Kontaktaufnahmen sind unter folgender Telefonnummer erwünscht: 038459/32501 oder direkt im Geschäft, in der Breesener Straße 58.

AST
DSC_7651
Das Foto zeigt den Trubel bei einem der vergangenen Kaffeekonzerte.
Foto: Stefan Piepke

„Welch ein Jubel, welch ein Trubel …“

Zum traditionellen Kaffeekonzert lädt Rosalinde Hinnah und ihre Mannschaft die Einwohner der kleinen Recknitzstadt Laage und ihre Gäste am 01.Mai in ihren Garten, in der Breesener Straße, ein.
Ab 14.00 Uhr werden neben Volker Vahst, der als DJ in Laage bekannt ist, die Musikanten der Freiwilligen Feuerwehr aus der Barlachstadt Güstrow, mit vielen, den Laagern bekannten Gesichtern, aufspielen und zum Mitmachen animieren. Schunkeln, mitsingen und klatschen sind absolut erwünscht und auch gewollt.
Gespannt sein darf man auch auf die „Korl Bois“. Mit Witz und Klamauk werden die Mecklenburger Comedians den Recknitzstädtern einheizen. Ein besonderes Highlight wird sicherlich der Auftritt zweier „ganz jung Gebliebener“ werden.
Die Schauspieler „Hurvinek und Spejbl“ erinnern an die zwei berühmtesten Marionetten des tschechischen Puppenspielers Josef Skupa. Sie werden aus ihrer Sicht die Welt erklären und so die opulente Umrahmung beschließen. Das alles gibt es, bei freiem Eintritt und erschwinglichen Preisen für Kaffee und selbstgebackenem Kuchen, Bier, Bratwurst und Spanferkel, ab 17.00 Uhr.
Auch in diesem Jahr wird Frau Hinnah eine Spendenbox herumreichen und für eine gute Sache Geld sammeln. „Der Erlös wird in vollem Umfang dem RecknitzCampus zur Verfügung gestellt.“, verspricht die  nimmermüde Unternehmerin.
„Und wer nun das Gefühl hat, sich einbringen zu wollen, ist jederzeit willkommen. Jede fleißige Hand ist sehr gern gesehen.“, so die Cheforganisatorin. Dementsprechende Kontaktaufnahmen sind unter folgender Telefonnummer erwünscht: 038459/32501 oder direkt im Geschäft, in der Breesener Straße 58.

AST
DSC_7651
Das Foto zeigt die Atmosphäre bei einer der letzten Veranstaltungen.
Foto: Hinnah

Laager Heimwerker- & Hobbymarkt feiert 20.Geburtstag

Als Andreas Haker am 1.Dezember 1994 die Tür zu seinem Heimwerker- & Hobbymarkt zum ersten Mal aufschloss, dachte wohl niemand daran gegen wie viele Widerstände er ankämpfen sollte.
Nur wenige Gehminuten vom Marktplatz hatte er sich seinen Traum von der Selbstständigkeit erfüllt. Und dieser Mut wurde immer wieder auf die Probe gestellt. Wechselnde Anforderungen auf dem Markt, veränderte Bedürfnisse der Menschen und auch die wirtschaftlichen Zwänge verschiedener Partner stellten ihn und sein Team, von dem Frau Zimmermann vom ersten Tage an dabei ist, vor fast unlösbare Aufgaben.
Heute kann er mit Stolz zurückblicken und einfach nur „DANKE“ sagen. Seine Familie, Freunde und natürlich Bekannte, alle haben immer zu ihm gestanden und ihn mit Rat und Tat unterstützt. Hier alle persönlich zu nennen, ist unmöglich und sicherlich erwartet das auch niemand. Das Team um Andeas Haker möchte allerdings zu einer kleinen Feier einladen. Auf den Tag genau bittet der Heimwerker- & Hobbymarkt, am 1.Dezember, zur Jubiläumsfeier in die Breesener Straße 7. Für das leibliche Wohl ist gesorgt und natürlich wird sich auch Zeit genommen, um in Erinnerungen zu schwelgen, versichert der Inhaber des Heimwerker- & Hobbymarktes  Andeas Haker. Allen Kunden, Freunden und Bekannten wünscht das Team eine gesegnete Advents-und Weihnachtszeit und ein erfolgreiches neues Jahr.

AST
CIMG0014
Das Foto zeigt Andreas Haker vor seinem Heimwerker-und Hobbymarkt.
Foto A.Stache

Mondscheinshopping in Laage

Am 25.Oktober wird in vielen Geschäften der Stadt Laage, in den Abendstunden, wieder einiges geboten. Mondscheinshopping ist angesagt! Für viele Recknitzstädter hat sich dieser Termin fest in die persönlichen Planungen „eingemeißelt“. Schließlich wird dann, erfahrungsgemäß, in Laage an allen Ecken und Enden Trubel herrschen. Geschäfte werden herausgeputzt, und Institutionen präsentieren ihre Produkte im ganz besonderen Abendlicht. Als kleines Highlight werden die Geschäfte den Kunden mit Laternen stimmungsvoll den Weg in die Dunkelheit leuchten. In Hinnah´s Getränkemarkt, in der Breesener Straße 58, wird es Live- Musik geben und auch die Möglichkeit geboten eine kleine Pause einzulegen, um zu lauschen. Schließlich ist es Frau Rosalinde Hinnah gelungen, mit Gerald Helm, einen ganz besonderen Musiker zu verpflichten. Mit seiner unverwechselbaren Stimme und großer musikalischer Vielfalt, mit authentischen Instrumenten aus der Country & Western Musik, wird er sicherlich hervorragend zur Unterhaltung an diesem Abend beitragen. Zwischen 20.00 Uhr und 23.00 Uhr kann jeder vorbeischauen und sich bei freiem Eintritt, denn wo gibt es das heute noch, davon persönlich überzeugen. Es lohnt sich also, den Geschäften einen Besuch abzustatten.

AST
mondschein
So begrüßt Hinnah´s Getränkemarkt seine Gäste.
Foto: Frank Eichler

Laager Familie bittet zum Kaffeekonzert in den Garten

Die Zeit der Dorf-und Volksfeste neigt sich nun langsam dem Ende. Grund genug für Rosalinde Hinnah aus Laage ihre Planungen für das nun schon traditionelle Kaffeekonzert voranzutreiben. Am 3.Oktober, ab 14.00 Uhr, wird der Hof von Familie Hinnah wieder aus allen Nähten platzen.. Schließlich hat die agile Recknitzstädterin schon wieder ihre Helfer zusammen getrommelt und musikalische Unterstützung für ihr Oktoberfest verbindlich verpflichtet. Während es für die Gnoiner Stadtmusikanten fast schon ein Heimspiel werden könnte, hat ein anderer Künstler seine Premiere. Der Autor, Liedermacher und Entertainer, Wolfgang Kniep, wird zum ersten Mal in Laage seine Geschichten und Lieder aus Norddeutschland darbieten uns so für Unterhaltung sorgen. Daneben werden traditionell Kaffee und selbstgebackener Kuchen angeboten und natürlich wird es auch ein Glas Bier geben. Schließlich soll bei freiem Eintritt auch etwas Oktoberfest Flair aufkommen, so Rosalinde Hinnah. Aber jetzt gilt es, die Fäden straff in der Hand zu halten.“Und wer Lust hat, sich einzubringen, ist jederzeit willkommen. Jede fleißige Hand und jede Idee sind sehr gern gesehen.“, so die Cheforganisatorin. Diesbezügliche Kontaktaufnahmen sind unter folgender Telefonnummer erwünscht: 038459/32501 oder direkt im Geschäft, in der Breesener Straße 58.

AST
hinnah
„Welch ein Jubel,welch ein Trubel…“ Das Foto zeigt den Hof von Familie Hinnah während eines ihrer Feste.
Foto: Hinnah

Ferienwohnung in Laage gesucht?

Nur wenige Gehminuten vom Marktplatz befindet sich die Ferienwohnung von Andreas Haker. Für drei Personen hat der Mecklenburger auf 55 Quadratmeter Wohnfläche ein kombiniertes Wohn-und Schlafzimmer mit 2 großen Einzelbetten, Schlafcouch und Kamin, einer Essecke mit Kochnische und einem geräumigen Bad mit Dusche etabliert.
Ein weiteres Schlafzimmer mit ebenfalls geräumigen Einzelbetten und separatem Fernseher, einem Kühlschrank, Wasserkocher und Kaffeemaschine, sowie einer zusätzlichen Schlafcouch im Wohn-und Schlafzimmer bieten Platz für bis zu fünf Personen und runden sein Angebot ab. Beide Zimmer verfügen über Satellitenempfang und Internet (WLAN). Neben einem PKW- bzw. Transporterstellplatz, direkt vor dem Haus, kann hier noch auf ein Bistro hingewiesen werden, dass sich nur 10 Meter entfernt von der Ferienwohnung befindet.
Weitere Einkaufsmöglichkeiten befinden sich nur wenige Gehminuten von der Nichtraucherwohnung, die bei einer eventuellen Buchung keine Haustiere erwünscht.
Bei Interesse oder Fragen erreicht man Andreas Haker unter folgenden Telefonnummern: 038459/30772 oder 01723052438 bzw. unter a.haker@gmx.de .

Wissenswertes:
Die Stadt Laage liegt zwischen den Städten Güstrow,Teterow und Rostock an einer natürlichen Furt im schönen Recknitztal. Laage ist 10 Minuten vom Flughafen Rostock-Laage entfernt. In nur 30 Minuten erreicht man die Hansestadt Rostock und in 45 Minuten sind Interessierte am Ostseestrand
.

P1020561 SONY DSC

Riesenkaffeetafel am Maifeiertag in Laage garantiert!

Einer guten Tradition folgend, lädt die Laager Gewerbetreibende, Frau Rosalinde Hinnah, zu einem besonderen Kaffeenachmittag, am 1. Mai, ab 14.00 Uhr ein. Die agile Unternehmerin wird mit ihren Partnern wieder einmal den Laager Bürgern und ihren Gästen die Möglichkeit geben, miteinander bei guter Unterhaltung ins Gespräch zu kommen. Schließlich ist es Rosalinde Hinnah gelungen, mit dem Güstrower, Klaus-Jürgen Schlettwein, einen besonderen Gast in die Recknitzstadt zu locken. Dieser ist seit langem bekannt als Alleinunterhalter, Sänger und Moderator mit viel Charme und einen guten Schuss Humor.
Mit einer Mischung aus Gesang, Witz und Wortspiel wird er bei den Gästen, mit seinem aktuellen Programm „Mit Blasmusik un plattdütsch Snut!“, Freudentränen rollen lassen. Natürlich wird auch Kaffee, Kuchen und Gegrilltes angeboten. Und für ein Glas Bier, bei hoffentlich gutem Wetter, ist ebenfalls gesorgt. In ihrer schon sehr besonderen Art, mit einem verschmitzten Lächeln, kündigt Frau Hinnah noch den Schlussspurt an:“nun gilt es, alle Kräfte zu bündeln und nicht zu vergessen das Tor zum Hof in der Breesener Straße 58 aufzuschließen“, zum Kaffeenachmittag bei Frau Hinnah und Partnern.

AST
Team Hinnah
Das Foto zeigt das Organisationsteam der Veranstaltung.
Foto: Hinnah

Mitgliederversammlung Sportclub Laage

Liebe Sportfreunde,

am 25.04.2014 um 18:00 Uhr findet die Mitgliederversammlung in Springers Restaurant statt. Dazu sind alle stimmberechtigten Mitglieder des Sportclub Laage eingeladen.

Tagesordnung:

1. Jahresabschluss 2011 und 2012
2. Bericht des Vorsitzenden und des Kassenwartes für 2011 und 2012
3. Bericht der Kassenprüfung 2011 und 2012, Sportfreund Schubert
4. Entlastung des Vorstandes für 2011 und 2012
5. Satzungsänderung
6. Diskussion

Der Vorstand

Mitgliederversammlung des SC Laage

Am 11.01.2014 um 17:00 Uhr findet die Mitgliederversammlung in Springers Restaurant statt. Dazu sind alle Mitglieder des Sportclub Laage eingeladen.

Tagesordnung:
Wahl des neuen Vorstandes
Anträge
Diskussion

Bemerkung:

lt. Satzung SCL, §9, Abs. 7-8
(7) Anträge auf Satzungsänderungen müssen 6 Wochen vor der Mitgliederversammlung schriftlich beim Vorsitzenden des Vereins eingegangen sein.
(8) Über andere Anträge kann in der Mitgliederversammlung nur abgestimmt werden, wenn diese Anträge mindestens eine Woche vor der Versammlung schriftlich bei dem Vorsitzenden des Vereins eingegangen sind. Spätere eingehende Anträge dürfen in der Mitgliederversammlung nur behandelt werden, wenn ihre Dringlichkeit mit einer 2/3 Mehrheit bejaht wird.
Dringlichkeitsanträge auf Satzungsänderung sind ausgeschlossen!

Der Vorstand

Termine Veranstaltungen CCL

cclDie Saison 2013/2014 ist eröffnet!
Das Thema dazu lautet:
“Lawenas Disneywelt”

Termine Veranstaltungen CCL:

Samstag 08.02.2014
1. Abendveranstaltung – Ü 30-Party
Samstag 15.02.2014
2. Abendveranstaltung
Sonntag 16.02.2014
15:00 Seniorenfasching
Samstag 22.02.2014
3. Abendveranstaltung
Samstag 01.03.2014
4. Abendveranstaltung
Sonntag 02.03.2014
15:00 Kinderfasching

Eintrittspreis Saisoneröffnung: 17,90 Euro
Kartenbestellung:
enrico.hinnah@gmx.de
0172/8444006 oder 038459/58977

Neueröffnung „Saunabad Brigitte“ am 26.08.2013

Am 26. August 2013 eröffnet das Saunabad Brigitte“ am neuen Ort und im neuen Ambiente in der Pinnower Straße 12 in Laage, wo sich auch die Pension „Zur Mühle“ und das Sonnenstudio befindet.
Vielen Saunafans bin ich mit meiner ersten Sauna in der Breesener Straße 1 noch in bester Erinnerung. Nach der Komplettsanierung unserer Pension mit Ferienwohnungen habe ich meine Idee, einen Wellnessbereich als Ort der Entspannung und Erholung zu eröffnen, umgesetzt.
Das besondere Saunaerlebnis ist die Außensauna mit Blick auf den Saunagarten und den Pool.
Unser Saunahaus bietet 12 Gästen gleichzeitig Platz zum Schwitzen, weiterhin stehen ein Wintergarten als Ruheraum, eine Außendusche, ein großzügiger Nass- und Umkleidebereich und ein Sport- und Fitnessraum zur Verfügung.
Im Sonnenstudio, welches sich am bekannten Ort in der Pension befindet, können die Saunagäste auf 3 Solarien die Sonne genießen.
Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt, im Barbereich werden kleine Speisen und Getränke angeboten.
Ich hoffe, dass ich bei den alten wie neuen Saunafreunden aus Laage und Umgebung die Neugier geweckt habe.

Unsere Öffnungszeiten:
Mo / Di / Mi   Damensauna    16:00 – 21:30 Uhr
Do / Fr                                         16:00 – 21:30 Uhr
Sa / So              zur privaten Anmietung nach Vereinbarung

Preise:    2,5 Stunden 10,00 €,    11er Karte 99,90 €

Eröffnungsangebot: 1. Saunabesuch zum halben Preis

Kontakt:  Brigitte Michaelis, Pinnower Str. 12, 18299 Laage
Telefon:   03 84 59 / 3 26 25
Mail:        michaelis-laage@t-online.de

SaunaSaunagarten

Hofweihnacht bei Hinnah

Wir laden herzlich ein, ob groß ob klein!!!

Am 15. Dezember ab 10.00 Uhr

zur kleinen Hofweihnacht

bei weihnachtlicher Musik mit DJ Haui, Zuckerwatte und Popcorn können sie Ihren Traumbaum fürs Fest bei Andreas Haker auswählen. Unbehandelte Clementinen, Apfelsinen und vieles mehr bietet Ihnen Klaus Haker, Spanferkel und geräucherte Forellen von B. Lendner und R. Hoyer, Handarbeiten von Desie.

 Ab 16.00 Uhr spielt Maja Weihnachtslieder auf ihrem Akkordeon…

Für das leibliche Wohl sorgen

Rosalinde Hinnah und Andreas Springer

Genießen Sie mit uns bei Erbseneintopf, Glühwein, Kaffee und selbstgemachten Stollen ein paar schöne Stunden…

Ihre Händler vor Ort